Profil

Gerüstbau

Die Kohlstedt Gerüstbau GmbH beschäftigt zur Zeit ca. 80 Mitarbeiter. Unser Bestand an Gerüstbau-Systemen umfasst:

  • 120.000 m² LK 3,
  • 20.000 m² LK 4-6,
  • 20.000 m³ Modulgerüst
  • 1.000 m² Kassettendach
  • 50 stgm Fluchttreppe 750
  • Fachwerk- und Brückenträger
  • diverse Personen- und Materialaufzüge

Wir arbeiten mit Layher Blitz- und Layher Allround-Gerüst®.

Unser Anspruch, auf den Sie bauen können
  • individuelle und objektbezogene Beratung
  • korrekte und seriöse Auftrags- und Terminabwicklung
  • Digitale Gerüstplanung mit LayPlan CAD Classic +
  • qualifizierte Mitarbeiter
  • Qualitätsmanagement nach DIN-EN 12811, DIN 4420, DIN 18065, DIN-EN 12812
  • Montage der Gerüste nach TRBS 2121-1
Auftraggeber

Unsere Leistungen führen wir in Südniedersachsen und Nordhessen aus. Unsere Auftraggeber sind:

  • Das Handwerk
  • Generalunternehmen
  • Wohnungsbau-Gesellschaften
  • Architekten
  • Industrie
  • Öffentliche und private Auftraggeber
  • Kirchliche Einrichtungen

Wir sind Mitgliederbetrieb der Bundesinnung Gerüstbau, der Handwerkskammer Hildesheim und ein PQ-qualifizierter Betrieb der Zert.Bau Berlin, PQ-Nr. 010.008770

07.08.1977

Firmengründung durch Wilhelm Kohlstedt als Malereibetrieb in Göttingen
07.08.1977

1981

kam der Gerüstbau dazu
1981

1983

Umfirmierung auf Kohlstedt Gerüstbau GmbH, Seit rund 40 Jahren Mitgliedsbetrieb Bundesinnung Gerüstbau
1983

1991

Trat Hans-Joachim Kohlstedt, Sohn von Wilhelm Kohlstedt als Industriekaufmann in den Betrieb ein
1991

1993

Neuer Firmensitz Rosdorf
1993

1995

nach dem frühzeitigen Tod Wilhelm Kohlstedts wurde Hans-Joachim Kohlstedt zum neuen Geschäftsführer ernannt
1995

2012

führt Hans-Joachim Kohlstedt als alleiniger gesellschaftsführender Geschäftsführer die Firma
2012

2015

Standorterweiterung
2015

2020

Firma wird unterstützt durch Sohn Bjarne Kohlstedt Gerüstbaumeister
2020